Willkommen bei der Campusweiten Schreibwerkstatt!

 

Auf den Seiten der Campusweiten Schreibwerkstatt finden Sie Informationen und Links zu allen Angeboten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum wissenschaftlichen Schreiben.
Diese werden von verschiedenen Einrichtungen angeboten und richten sich an unterschiedliche Zielgruppen.

Aktuelle Angebote für Studierende

Die Campusweite Schreibwerkstatt ist als Community jetzt auch auf Microsoft Teams vertreten. Mehr Informationen zum Angebot findet ihr unter "Digitale Schreibberatung".

Die Campusweite Schreibwerkstatt bietet im Sommersemester 2020 statt der Tutor*innenschulung ein regelmäßiges Austauschtreffen für angehende Tutor*innen an. Das Treffen findet jeden zweiten Donnerstag von 11:00 bis 13:00 Uhr über Microsoft Teams statt.


Das Projekt BELA des Studienbüros Bildungswissenschaften bietet im Sommersemester 2020 folgende digitale Angebote an:

Die UB bietet im Sommersemester 2020 folgende Onlinekurse an:

Die Psychotherapeutische Beratungsstelle (PBS) bietet im Sommersemester 2020 folgenden Onlinekurs an:

Das AStA-Ausländer*innenreferat bietet das Text-Café derzeit per Mail an.


Der FB 02 bietet die SoWi?So!-Studienberatung derzeit per Telefonat und Mail an.

Das Studienbüro Psychologie bietet die Schreibberatung für Psychologie-Studierende am FB 02 derzeit per Telefonat, Mail und Skype an.

Das Projekt PHILIS des Fachbereichs 05 bietet die individuelle Schreibberatung derzeit per Microsoft Teams an.

Der Fachbereich 06 bietet ab sofort eine individuelle Schreibberatung für Studierende des FB 06 via Skype oder Telefon an.

Die Schreibwerkstatt des FB 08 bietet das offene Angebot zur Schreibberatung im derzeit per E-Mail an.


Allgemeine Angebote für Promovierende

Das Allgemeine Promotionskolleg (APK) bietet vom 15. August bis zum 16. Oktober mehrere Workshops zum wissenschaftlichen Schreiben an. Derzeit ist noch unklar, ob die Kurse als Präsenzveranstaltungen oder als Webinare stattfinden werden.

 


Aktuelle Angebote für Lehrende

Die Lehrendenfortbildung bietet im Sommersemester 2020 im Rahmen eines Sonderprogramms folgende Webinare an:


Der Hochschulevaluierungsverbund bietet als Ersatz für entfallene hochschuldidaktische Workshops im ersten Halbjahr 2020 einzelne Workshops online oder zu einem späteren Zeitpunkt an. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Hochschulevaluierungsverbunds.