Angebote für Lehrende

 

Das Schreiben wissenschaftlicher Texte als komplexer Entwicklungs- und Erkenntnisprozess stellt an Studierende vielfältige Anforderungen, auf welche die Schulausbildung nicht hinreichend vorbereiten kann. Es ist daher Aufgabe der Hochschulen selbst, Studierende - insbesondere in der Phase des Studienanfangs - beim Erwerb der nötigen fachübergreifenden sowie fachspezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten zu unterstützen. Außerdem stellt das Schreiben im Studium ein Medium aktiven Lernens dar, das sich gezielt dazu einsetzen lässt, Lernprozesse zu intensivieren.

Mit den hier aufgeführten Angeboten möchten wir Sie als Lehrende dabei unterstützen, Maßnahmen in Ihre Lehre und Betreuung zu integrieren, die sich sowohl zur Vermittlung wissenschaftlichen Schreibens als auch zur Erarbeitung und Vertiefung von Fachinhalten eignen.

Darüber hinaus besteht für Lehrende die Möglichkeit, sich zum Einsatz von Lehrmaterialien zur Vermittlung wissenschaftlicher Arbeitstechniken beraten zu lassen. Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier.