Workshop „Wissenschaftliches Arbeiten“ für Lehramtsstudierende

Zielgruppe:

Lehramtsstudierende an der JGU

Inhalte:

Zu Beginn des Workshops werden anhand eines von den Teilnehmer/innen selbst gewählten wissenschaftlichen Textes  wissenschaftliche Lesetechniken vermittelt. Im Anschluss daran werden verschiedene Methoden aufgezeigt, Texte für die weitere Verwendung schriftlich oder graphisch aufzubereiten. Auch auf Richtlinien bei der Zitation und der Erstellung von Literaturverzeichnissen wird eingegangen. Im weiteren Verlauf des Workshops erhalten die Teilnehmer/innen fachübergreifende Tipps zum wissenschaftlichen Schreiben.

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, sich im Vorfeld des Workshops einen wissenschaftlichen Text (Studie, Kapitel aus einem Lehrbuch, …) aus den Bildungswissenschaften oder einer Fachwissenschaft auszusuchen und diesen in Kopie mitzubringen. Der Text sollte noch NICHT gelesen sein, sondern wird im Verlauf des Workshops erarbeitet und aufbereitet. Des Weiteren soll eine selbstverfasste wissenschaftlliche Arbeit (Hausarbeit, schriftliche Ausarbeitung eines Referats, ...) in deutscher oder englischer Sprache mitgebracht werden.

Dauer:

4 Stunden

Termin:

29.05.2019, 10-14 Uhr
Georg-Forster-Gebäude, Jakob-Welder-Weg 12, Raum 02-741

max. 15 Teilnehmer/innen

Dieser Workshop wird vom Studienbüro Bildungswissenschaften angeboten. Weitere Informationen zum Workshopangebot und zur Anmeldung finden Sie hier.